Hinweise bzgl. der EinsatzAPP

Letztes Update vom 10.01.2020

Termine:

  • Beim erstellen von Terminen bitte diesen mit einer Beschreibung versehen, damit die Manschaft auch weiß, was beübt wird, oder was gemacht wird.
  • Wenn ein Termin erstellt wurde und man die Uhrezit ändert, werden alle zuvor angemeldeten Personen entfernt. Sie müssen sich neu anmelden.
  • Bitte verseht den Termin auch mit einem Ort, damit dieser in der APP nicht leer angezeigt wird.
  • Jeder Nutzer der EinsatzAPP erhält für seinen ÜBUNGSTERMIN – 2 Std. zuvor eine Pushmeldung als Erinnerung- Ausser er hat sich im Termin abgemeldet.

Anmeldungen
Bitte meldet Euch zu den Übungsterminen AN oder AB. Somit kann man bei einer Abmeldung, die fehlenden Personen auch in der Statistik mit Entschuldigt berücksichtigen.

Erinnerung
Ihr bekommt zu den Übungsterminen immer 2 Stunden zuvor eine Erinnerung zugeschickt. Wenn man sich allerdings zu dem Termin abgemeldet hat, wird diese Erinnerung nicht verschickt.

Alarm:

  • Jeder User ist einer Alarmschleife zugewiesen die in MP-Feuer für Ihn hinterlegt ist. Diese Alarmschleife stimmt in der Regel auch mit seinem Piepser überein.
    Beispiel: Die ILS Alarmiert bewusst bei Stichwort “Wohnung öffenen akkut” die Schleife 084. Dann kann es sein, dass trotzdem die EinsatzAPP bei euch auslöst obwohl ihr die Schleife 084 garnicht habt. Macht aber nix. Ihr seit trotzdem alarmiert.
  • Zudem haben wir den Usern ihre Funktionen zugewiesen. So ist es auch möglich MANUEL die Funktion zu alarmieren, die Benötigt wird. z.B. alle Atemschutzgeräteträger, Maschinisten oder Bootsführer.

Rückmeldungen
Bei Alarm wäre es auch sinnvoll, sich über die EinsatzAPP zurück zu melden, damit die Führung als auch die Manschaft auf dem EinsatzMonitor in der Fahrzeughalle sehen kann, welche Funktionen zum Einsatz erscheinen. Gerade wenn man noch einen Maschinisten benötigt, kann man nachsehen, ob dieser schon auf dem Weg zum Feuerwehrhaus ist.

Besonderheit dieser Alarmierung:
Die EinsatzAPP wir nach Stichwortauswertung alarmiert. So kann es vorkommen, dass der Piepser selbst gar nicht geht, die EinsatzAPP allerdings schon. Auch dann heißt es, es ist ein Feuerwehr-Einsatz. Bitte achtet auf die Informationen die auf dem Display eures Handys erscheinen.

Nützliche Funktionen und Einstellungen:

Geofence:
Mit dieser Funktion könnt ihr um das Feuerwehrhaus einen Radius ziehen. Wird dieser verlassen, werdet ihr automatisch auf Status “Nicht verfügbar” gesetzt. Seit ihr wieder im Bereich des Radiuses, werder ihr automatisch auf “Verfügbar” gesetzt. Tolles Feature damit die Verfügbarkeit AKTUELL bleibt. Leider jedoch etwas akkulastig, es wird jedoch ständig verbessert.

Alarmierungsmöglichkeit für GF / ZF / KO:
Es ist möglich über die APP eine Alarmierung zu erstellen. Diese alarmiert je nach Einsatzstichwort die darin hinterlegten Schleifen.
TiPP hierzu auf das + unten rechts. Anschließend auf die Alarmglocke.

Nachalarmierung:
Für alle Löschmeister besteht die Möglichkeit über die EinsatzAPP zu alarmieren. Hierbei geht ihr wie folgt vor:
TiPP auf das + unten rechts. Anschließend auf die rote Alarmglocke.
Nun könnt ihr den Standort auswählen der Alarmiert werden soll. In unserem Fall wäre es “FF Schongau”.
Anschließend wählt ihr das Stichwort aus. (Für Nachalarmierungen von Gruppen wäre es (Maschinisten; Gruppenführer; Atemschutz)) Somit könnt ihr geziehlt die Gruppe Alarmieren die ihr auch benötigt. Einfach zum schreiben anfangen und dann den Begriff auswählen.
Als nächstes tippt ihr die Adresse ein oder schreibt nur Schongau rein.
Der Sachverhalt wäre noch eine kleine Info die mit angezeigt werden würde. Muss aber nicht unbedingt eingetragen werden.
RIC / Schleife könnt ihr auch frei lassen. Nur alle Felder die mit * gekennzeichnet sind, sollen ausgefüllt sein.
Um nun den Alarm zu verschicken, drückt ihr ganz unten auf den Button “Speichern und Senden” – ACHTUNG es erscheint keine Bestätigung. Der Alarm geht sofort raus.

News:

Die News – Pushnachrichten – werden der jeweiligen Gruppe angezeigt die diese Nachricht bekommen soll. Die Gruppe lässt sich nur für Löschmeister auswählen. (Gruppe beschränken)
Somit kann geziehlt eine Nachricht an z.B. alle Atemschutzgeräteträger oder Maschinisten geschickt werden. Zudem kann man einen Mailverteiler auswählen.

Sofort versenden
Dies hat den Hintergrund, dass Nachrichten mitten in der Nacht ansonsten nicht versendet werden. Wählt dies aus, wenn ihr eine Wichtige und zugleich dringende Nachricht habt, die bis morgen um 8 Uhr Früh nicht warten kann.

Bekannte Fehler:

News als Alarmton
Wenn jemand von Euch bei einer NEWS (Infonachricht) einen Alarmton anstatt eines Infotons erhält kann dies wie folgt beheben: Geht in die Alarmapp unter Einstellungen -> Pushnachrichten -> Profil RESET Anschließend sollte kein Alarmton bei einer NEWS (Nachricht) mehr kommen sondern nur ein Infoton wie bei WhatsApp auch.

Kein Alarm erhalten
Seit einiger Zeit bekommst du keinen Alarm mehr auf die EinsatzAPP? Dann kann es sein, dass die Verbindung zwischen Connect und deinem Handy gestört ist. Hierzu gehe bitte wie folgt vor. Gehe auf https://connect.feuersoftware.com – Melde dich mit deinem Account dort an. Klicke oben links auf PROFIL und lösche darin alle GERÄTE. Anschließend öffnest du auf deinem Handy die EinsatzAPP. Wenn alles geklappt hat, müsste nur noch ein Gerät unter GERÄTE angezeigt werden. Deine Handy ist nun frisch mit dem Server verbunden.