Straße reinigen

Zu einem Auffahrunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Peitinger Straße gerufen. Vor Ort hatten sich zwei PKW ineinander verkeilt sodass bei einem PKW der Motorraum stark beschädigt war und Betriebsmittel auf die Straße flossen. Die Fahrbahn wurde daraufhin einseitig gesperrt und die gereinigt. Nachdem das Fahrzeug abgeschleppt wurde, konnten die Kräfte von Florian Schongau zurück zu ihrem Standort fahren.
Weiterlesen

Brand landwirtschaftliches Anwesen

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 17.01.2022 um 08:47 Uhr nach Apfeldorf zu einem brennenden landwirtschaftlichen Anwesen gerufen. Vor Ort brannte ein landwirtschaftliches Anwesen in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Schongau unterstützte die Feuerwehr Apfeldorf bei den Löscharbeiten. Außerdem waren die Wehren Kinsau, Ludenhausen, Epfach, Peiting, Birkland, Hohenfurch, Kaufering, Pflugdorf-Stadl, Starnberg, THW Landsberg sowie die Kreisbrandinspektion Landsberg im Einsatz.
Weiterlesen

Unwetter

Im Stadtgebiet Schongau kam es zu einigen Unwettereinsätzen.
Weiterlesen

Unwetter

Im Stadtgebiet Schongau kam es zu zahlreichen Unwettereinsätzen. Keller unter Wasser, Straße überflutet, Ast / Baum auf Fahrbahn.
Weiterlesen

THL Chemie

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 16.04.2021 um 12:40 Uhr zu einem Chemieunfall zur Firma Hochland in Schongau gerufen. Vor Ort war Salpetersäure ausgelaufen und hatte mit Metall reagiert. Der Produktaustritt wurde durch die Feuerwehr gestoppt, und der betroffene Bereich, so wie die Firma Hochland, geräumt. Im Anschluss wurde der Bereich gelüftet, bis keine Schadstoffe mehr messbar waren. Der Gefahrstoffzug des Landkreises Weilheim-Schongau rückte aus Weilheim und Penzberg an und unterstützte bei den Maßnahmen.
Weiterlesen

PKW Brand

Zu einem brennenden PKW wurde die Feuerwehr auf die Umgehungstraße gerufen. Vor Ort wurde der Anhänger des Fahrzeugs, der sich in Brand befand, schnell gelöscht werden.
Weiterlesen

Dachstuhlbrand

Am 22.09.2020 um 17:12 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Dachstuhlbrand in Altenstadt gerufen. Vor Ort war angeblich ein Blitz eingeschlagen wodurch das Dach rauchte. Die alarmierten Feuerwehren löschten den rauchenden Bereich auf dem Haus ab. Anschließend war kein weiteres Eingreifen nötig.
Weiterlesen

Brandmeldeanlage

Am 09.11.2019 um 16:09 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage bei der Fa. Hirschvogel gerufen. Vor Ort war ein Filter in Brand geraten, welcher den Alarm ausgelöst hatte. Nach Ablöschen des Filters im Freien war lediglich ein Belüften des Bereichs notwendig.
Weiterlesen

Türoffnung

In der Nacht vom 28.09.2019 wurde die freiwillige Feuerwehr Stadt Schongau zu einer Türöffnung gerufen. Dort angekommen wurde der Patient durch die Feuerwehr erst versorgt, bis der Rettungsdienst eingetroffen war. Nach Übergabe an den RTW war kein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr notwendig.
Weiterlesen

Brand Industrie

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am Abend vom 18.08.2019 zu einem Industriebrand in der FA UPM gerufen. Zusätzlich alarmiert waren die Werksfeuerwehr UPM und die Feuerwehr Peiting. An der Einsatzstelle angekommen stellte sich heraus, dass ein Förderband im oberen Bereich der Silos in Brand geraten war. Das Feuer konnte durch eine rasche Brandbekämpfung mit der Drehleiter schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ebenso wurde an einer Steigleitung angeschlossen und durch Flutung der Silos größerer Schaden verhindert. [...]
Weiterlesen