Dachstuhlbrand

Am 22.09.2020 um 17:12 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Dachstuhlbrand in Altenstadt gerufen. Vor Ort war angeblich ein Blitz eingeschlagen wodurch das Dach rauchte. Die alarmierten Feuerwehren löschten den rauchenden Bereich auf dem Haus ab. Anschließend war kein weiteres Eingreifen nötig.
Weiterlesen

Brandmeldeanlage

Am 09.11.2019 um 16:09 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage bei der Fa. Hirschvogel gerufen. Vor Ort war ein Filter in Brand geraten, welcher den Alarm ausgelöst hatte. Nach Ablöschen des Filters im Freien war lediglich ein Belüften des Bereichs notwendig.
Weiterlesen

Türoffnung

In der Nacht vom 28.09.2019 wurde die freiwillige Feuerwehr Stadt Schongau zu einer Türöffnung gerufen. Dort angekommen wurde der Patient durch die Feuerwehr erst versorgt, bis der Rettungsdienst eingetroffen war. Nach Übergabe an den RTW war kein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr notwendig.
Weiterlesen

Brand Industrie

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am Abend vom 18.08.2019 zu einem Industriebrand in der FA UPM gerufen. Zusätzlich alarmiert waren die Werksfeuerwehr UPM und die Feuerwehr Peiting. An der Einsatzstelle angekommen stellte sich heraus, dass ein Förderband im oberen Bereich der Silos in Brand geraten war. Das Feuer konnte durch eine rasche Brandbekämpfung mit der Drehleiter schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ebenso wurde an einer Steigleitung angeschlossen und durch Flutung der Silos größerer Schaden verhindert. [...]
Weiterlesen

Brand von Industriegebäude

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde am Samstag Nachmittag zu einem Industriebrand nach Altenstadt gerufen. Bei der Firma Lang und Haberstock (Kieswerk) in der Niederhofener Straße stieg beim eintreffen unserer Einsatzkräfte bereits dunkler Rauch aus dem Gebäude. Im Werkstattbereich ist ein Feuer ausgebrochen, dass durch die Hitze bereits die ersten Fensterscheiben bersten lies. Durch das schnelle eingreifen der Wehren konnte noch schlimmeres verhindert werden. Gasflaschen wurden ins Freie gebracht, der Innenangriff sofort ins Gebäude innere [...]
Weiterlesen

Zimmerbrand (Person in Gefahr)

Zu einem Zimmerbrand (Person in Gefahr) wurde die Feuerwehr Stadt Schongau am 11.11.2018 um 05:40 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war noch unklar, ob sich eine Person in der Wohnung im 2 OG befindet. Dies konnte zum Glück nicht bestätigt werden. Mittels Drehleiter verschafften wir uns Zugang zu der Wohnung und öffneten das Fenster. Ein Atemschutzgeräteträger kletterte in die Wohnung und öffnete die Wohnungstüre für die weiteren Rettungskräfte die vor der Tür Stellung bezogen [...]
Weiterlesen

Brand im Kloster Rottenbuch

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 18.09.2018 um 18:54 Uhr zu einem offenen Dachstuhlbrand in den Fohlenhof nach Rottenbuch alarmiert. Schon auf der Anfahrt in das ehemalige Klostergebäude konnte man Brandgeruch und eine starke Rauchentwicklung wahrnehmen. Vor Ort angekommen begann man sofort mit den Löscharbeiten am Brandobjekt und versuchte mit den alarmierten Drehleitern ein weiteres Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Insgesamt beteiligten sich bis in die Morgenstunden rund 15 Feuerwehren an den Löscharbeiten. Mit 5 Drehleitern [...]
Weiterlesen

Gasgeruch in Wohnhaus

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 13.09.2018 um 18:33 Uhr in die Altenstadter Straße gerufen. In einem Treppenhaus wurde Gasgeruch festgestellt. An der Einsatzstelle angekommen konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. Der angebliche Gasgeruch wurde durch einen zuvor benutzten Rasenmäher verursacht. Der Rasenmäher wurde ins Freie gestellt und die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Schongau konnten abrücken.
Weiterlesen

Brand Wohnhaus

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 12.09.2018 um 16:04 Uhr zu einem Wohnhausbrand in die Christophstraße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass bereits das erste Obergeschoß in Rauch stand. Die Rauchentwicklung konnte zügig lokalisiert werden. Dieser wurde durch einen brennenden Rucksack ausgelöst. Der Rucksack wurde abgelöscht uns ins Frei gebracht. Personen kamen bei dem Einsatz zum Glück nicht zu Schaden. Die Wohnung wurde belüftet und anschließend freigemessen.
Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Motorrad

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 29.04.2018 um 11:07 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad in die Marktoberdorfer Straße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Motorradfahrer mit einem PKW kollidiert war. Der Motorradfahrer wurde beim Eintreffen der Wehr bereits vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr Schongau stellte den Brandschutz sicher und sicherte die Einsatzstelle ab. Zudem wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet. Nachdem ein Gutachter den Unfallhergang analysiert hatte, konnten die Fahrzeuge […]

Weiterlesen