Brand landwirtschaftliches Anwesen

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 17.01.2022 um 08:47 Uhr nach Apfeldorf zu einem brennenden landwirtschaftlichen Anwesen gerufen. Vor Ort brannte ein landwirtschaftliches Anwesen in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Schongau unterstützte die Feuerwehr Apfeldorf bei den Löscharbeiten. Außerdem waren die Wehren Kinsau, Ludenhausen, Epfach, Peiting, Birkland, Hohenfurch, Kaufering, Pflugdorf-Stadl, Starnberg, THW Landsberg sowie die Kreisbrandinspektion Landsberg im Einsatz.
Weiterlesen

vitale Bedrohung

Zu einer vitalen Bedrohung wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau an den Festplatz gerufen. Dort sollte mittels der Rettungsplattform, die auf dem Rüstwagen verladen ist, bei einem LKW eine bewusstlose Person gerettet werden. Leider kam jede Hilfe zu spät, sodass kein weiteres Eingreifen erforderlich war.
Weiterlesen

Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zur Firma Hirschvogel gerufen. Vor Ort war jedoch kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig. Die Anlage wurde zurück gestellt und dem Betreiber übergeben.
Weiterlesen

VU PKW

Am 02.01.2022 um 23:10 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Verkehrsunfall in die Marktoberdorfer Straße gerufen. Vor Ort war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und seitlich im Graben liegen geblieben. Die Person konnte von Passanten aus dem PKW befreit werden. Es waren keine weiteren Personen eingeklemmt. Die Feuerwehr regelte den Verkehr und zog das Auto aus dem Graben. Nachdem das Abschleppunternehmen das Fahrzeug aufgenommen hatte und die Fahrbahn gereinigt wurde, konnten die [...]
Weiterlesen

Carportbrand – Wohnhausbrand

Am 12.12.2021 um 12:06 wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zur Unterstützung zu einem Carport-Brand nach Kinsau gerufen. Vor Ort hatte sich das Feuer schon auf das Wohnhaus ausgebreitet. Die Feuerwehrkräfte aus dem Landkreis Landsberg am Lech und Landkreis Weilheim Schongau konnten das Feuer eindämmen, sodass das Wohnhaus nur äußere Schäden von sich trug. Nach dem Eindecken des Daches und den Nachlöscharbeiten konnte die Feuerwehr Stadt Schongau vom Einsatzort wieder abrücken.
Weiterlesen

Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Zeller Wiesen gerufen. Dort bei der Firma D + S Logistic wurde die Branmeldeanlage aktiv. Grund hierfür waren Staubpartikel die beim Entladen verursacht wurden. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.
Weiterlesen

LKW Brand

Am 02.12.2021 um 15:13 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem LKW Brand gerufen. Beim Eintreffen war der Kabelbrand am Fahrzeug bereits gelöscht.
Weiterlesen

Unwetter

Am 30.11.2021 um 20:02 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Unwettereinsatz gerufen. In der Altstadt hatten sich Lichterketten durch den starken Wind gelöst und drohten zu fallen. Mithilfe der Drehleiter konnten alle losen Teile wieder befestigt werden. Mit den anderen Fahrzeugen wurden die betroffenen Straßen kurzzeitig gesperrt.
Weiterlesen

Wasser im Keller

Am 27.11.2021 um 18:15 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem mit Wasser vollgelaufenen Keller gerufen. Vor Ort stand das Wasser aufgrund eines Defekts an der Heizungsanlage circa 1,20 m hoch in den Räumen. Nach längeren Abpumparbeiten konnte die Einsatzstelle dem Besitzer wieder übergeben werden.
Weiterlesen

Straße reinigen

Am 25.11.2021 um 22:01 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einer Ölspur gerufen. Nach kurzer Erkundung vor Ort stellte sich die vermeintliche Ölspur als spiegelndes Wasser heraus. So war kein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr notwendig.
Weiterlesen