Die “DLK 23-12” ist eine Drehleiter mit einem Rettungs- bzw. Arbeitskorb mit einer Höhe von 23 Metern bei 12 Metern Ausladung. Neuere Hubrettungsfahrzeuge übertreffen die Daten der Norm bei weitem. Dieses Fahrzeug hat eine Rettungshöhe von 32 Metern.
Das Fahrzeug ist mit einem Trupp (1 Führer und 2 Mann) besetzt und mit verschiedensten Geräten zur Rettung aus Höhen und Tiefen, sowie für weitere Technische Hilfeleistungen ausgerüstet.
Die “DLK 23-12” ist Bestandteil des Schongauer Löschzugs und führt dafür u.a. einen Hochleistungslüfter mit.

Typ Drehleiter mit Korb DLK 23-12
nach DIN 14701-2:1989-04
Funkrufname Florian Schongau 30/1
Fahrgestell Mercedes-Benz Atego 1528, 4×2
Motorisierung 6-Zylinder Turbodiesel
Hubraum 6374 ccm
Leistung 279 PS, 1100 Nm
Aufbau Metz
Baujahr 2006

Reviews

Sign a Review!

Currently there are not reviews. Be cool and make our first review!