Eine Ära geht zu Ende

Am Montag, den 19.12.2016 geht um 16.30 Uhr eine Ära im Schongauer Feuerwehrgerätehaus zu Ende, denn an diesem Tag wird unser langjähriger Gerätewart Franz Wunderer nach über 30 Jahren in den Vorruhestand verabschiedet.

Wir, die Feuerwehr Stadt Schongau, möchten uns auf diesem Wege bei unserem ehemaligen Gerätewart, der zwischenzeitlich Gruppenführer, Zugführer, Verbandsführer, stellvertretender Kommandant und sogar Kreisbrandmeister, Fachbereich Fahrzeuge und Geräte, war, für die geleistete Arbeit ganz herzlich bedanken. Ohne dich hätten wir auf manche Reparatur länger warten müssen und der Feuerwehrdienst hätte nur halb so viel Spaß gemacht. Wir wünschen dir für deinen Ruhestand das Beste.

Gott sei Dank haben wir schon einen Nachfolger, Albert Huber wird in seine großen Fußstapfen treten.

.

Kommentar hinterlassen