Kleinbrand

Datum: 1. Mai 2003 um 13:45
Alarmierungsart: Telefonische Alarmierung
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Tel 
Einsatzort: Adalbert-Keis-Straße, Schongau.
Mannschaftsstärke: 3
Fahrzeuge: KdoW-alt, TLF 24/50


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 01.05.2003 gegen 13:45 Uhr zu einem Kleinbrand in die Adalbert-Keis-Straße in Schongau gerufen. Am Vorabend hatte dort ein amtlich angemeldetes Mai-Feuer gebrannt; offenbar wurde aufgrund von Wind und Restglut das Feuer neu entfacht. Anwohner, die offenes Feuer und eine starke Rauchentwicklung feststellten, informierten die Feuerwehr. Drei Mann rückten mit Einsatzleitwagen und Tanklöschfahrzeug aus und hatten den Brand schnell unter Kontrolle.