Tierrettung

Datum: 18. August 2007 um 19:30
Alarmierungsart: Telefonische Alarmierung
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Tel 
Einsatzort: Friedhofstraße, Schongau.
Mannschaftsstärke: 1
Fahrzeuge: KdoW-alt


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am frühen Abend des 18.08.2007 über zwei kleine eingeklemmte Katzen in der Friedhofstraße in Kenntnis gesetzt. Zwischen einer Mauer und einer Gebäudewand befand sich ein Spalt, der sich nach hinten hin verjüngt. Dort befanden sich zwei junge Katzen. Mit viel Erfindungsgeist und zuletzt einem Apfelpflücker” konnten die Tiere aus ihrer Zwangslage befreit und dem Tierheim übergeben werden.”