Gefahrgutunfall

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 09.05.2011 um 11:24 Uhr zu einem Gefahrgutunfall zur Firma Hochland gerufen. Zwei Reinigungschemikalien waren in der Kanalisation zusammengelaufen und hatten miteinander reagiert. Bei der Reaktion wurden 9 Mitarbeiter leicht verletzt. Die betroffenen Bereiche wurden unter CSA freigemessen. Nach Absprache mit der Werksfeuerwehr BASF, die über TUIS kontaktiert wurde, konnte schnell geklärt werden dass es ausreicht die Kanalanlage gut zu spülen und die Flüssigkeiten in der werkseigenen Kläranlage der Firma […]

Weiterlesen