Leistungsprüfung 2019

Jedes Jahr wird bei der Feuerwehr Stadt Schongau eine Leistungsprüfung abgelegt. In diesem Jahr stand die Leistungsprüfung “Die Gruppe im Löscheinsatz” (Variante III) auf dem Plan. An mehreren Abenden wurd der Ablauf fleißig beübt damit am Abnahmetag auch keine Fehler passieren. So war es auch am Mittwoch den 15.05.2019, an dem zwei Gruppen der Feuerwehr Stadt Schongau ihre Leistungsprüfung erfolgreich ablegten haben. Hierzu traten 18 Kameraden, aufgeteilt in zwei Gruppen, zur Leistungsprüfung an. Beide Gruppen, aufgeteilt auf jeweils 9 Frauen und Männer haben mit dem Aufbau der Variante 3 als gemischte Gruppe ihr Abzeichen reglich verdient. Insgesamt übten sie eine ganze Woche täglich von 18 Uhr bis spät in die Dunkelheit. Wir gratulieren unserer Mannschaft hierzu recht herzlich. Als Schiedsrichter waren von der Inspektion vertreten: Werner Hoffmann, Christian Birke und Sebastian Jahn

Stufe 1 (Bronze)

– Florian Laue
– Dominic Kröner
– Theresa Preis
– Valentin Konrad
– Ulrich Wieland
– Martina Wieland

Stufe 4 (Gold-Blau)

– Benjamin Fischer

Stufe 2 (Silber)

– Markus Böhm
– Stefan Walcher
– Uwe Wieland
– André Lehmann

Stufe 5 (Gold-Grün)

– Daniel Mahl
– Simon Fahnenschmidt
– Michael Grabinger

Stufe 3 (Gold)

– Franz Keller
– Dominik Brauner
– Joshua Fahnenschmidt

Stufe 6 (Gold-Rot)

– Robert Michel