Action Discofieber in Schongau

Discofieber in Schongau – Zusammen mit der BRK Bereitschaft Schongau war es gestern Abend wieder so weit. Einmal im Jahr gibt es in Schongau die Action Discofieber, an der Einsatzkräfte den jungen Fahranfängern zeigen, was passieren kann wenn nach einem Discobesuch zu viel Alkohol im Spiel ist und somit unverantwortungsvoll gehandelt wird. Dies wird mit einem Verkehrsunfall inszeniert. Auf dem Hof der Feuerwehr Schongau wurden Unfallautos bereitgestellt in denen sich jeweils eine verletzte Person setzte. Diese Mädels wurden zuvor ausreichend Geschminkt und spielten ihre Rolle als Unfallbeteiligte hervorragend. Anschließend fuhren die Rettungsfahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn an die Einsatzstelle. Sofort wurde mit den Rettungsmaßnahmen begonnen. Weitere Einsatzkräfte rückten an und schon in wenigen Augenblicken ist man so in dem Thema gefangen, dass alles Real erscheint. Die Botschaft daraus – Übernimm Verantwortung für DICH und ANDERE!