Rauchentwicklung

Zu einer Rauchentwicklung in die Benefiziumstraße wurden wir heute gerufen. Dort gab es laut Meldenden eine Verpuffung eines Ölofens. Vor Ort angekommen befanden sich alle Personen bereits im Freien. Es wurde die Wohnung mittels Wärmebildkammera kontrolliert und anschließend belüftet. Nach dem die Wohnung freigemessen wurde, konnten alle Personen wieder zurück in ihre Wohnungen.
Weiterlesen

Dachstuhlbrand

Am 22.09.2020 um 17:12 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Dachstuhlbrand in Altenstadt gerufen. Vor Ort war angeblich ein Blitz eingeschlagen wodurch das Dach rauchte. Die alarmierten Feuerwehren löschten den rauchenden Bereich auf dem Haus ab. Anschließend war kein weiteres Eingreifen nötig.
Weiterlesen

Dachstuhlbrand

Zu einem angeblichen Dachstuhlbrand wurde die Feuerwehr Schongau nach Hohenfurch gerufen. Dort stellte sich heraus, dass es sich nicht um Rauch sondern um heißen Wasserdampf handelte der von einer defekten Solarthermieanlage stammte.
Weiterlesen

B3 im Freien

Am 22.08.2020 um 05:40 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Brand eines Schuppens in der Altstadt gerufen.Vor Ort mussten glücklicherweise nur noch Nachlöscharbeiten vorgenommen werden.
Weiterlesen

Brand Zimmer

Am 16.06.2020 um 22:36 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einer Rauchentwicklung in die Herzogsägmühle gerufen. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass nur ein Mülleimer gebrannt hat. Somit war kein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr Schongau als Unterstützung nötig.
Weiterlesen

Brand Zimmer

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde in der Nacht des 28.05.2020 um 1:12 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Franz-Rupp-Straße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Balkon und die Fassade des Wohnhauses leicht in Brand geraten war. Der Brand wurde schnell gelöscht und der Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem keine Wärmequelle mehr ersichtlich war, konnten die Einsatzkräfte zurück zum Standort fahren.
Weiterlesen

Dachstuhlbrand

Zu unserem dritten Einsatz am gleichen Tag wurden wir nach Prem gerufen. Dort wurden wir zu einem Dachstuhlbrand bei einem Gewerbebetrieb alarmiert in dem sich auch einige Wohnungen befinden. Beim Eintreffen unserer Wehr war der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Die Drehleiter wurde positioniert und das Dach abgelöscht. Mittels Einreißhacken wurde die Dachfläche weiter geöffnet um an die Glutnester zu gelangen. Nach gut 4 Stunden konnte die Feuerwehr Schongau zurück zu ihrem Standort fahren.
Weiterlesen

Brennt Hackschnitzel

Zu einem Brand im Heizkraftwerk Altenstadt wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau alarmiert. Dort wurde ein Brand in einem Hackschnitzel-Silo festgestellt. Die Hackschnitzel wurden mit einem Radlader entnommen und abgelöscht. Da das Silo eine recht beachtliche Größe hatte, zogen sich die Ablöscharbeiten über den ganzen Tag hin. Mehrere Wehren wurden dazu gerufen um die Atemschutzgeräteträger hierfür zu stellen.
Weiterlesen

Brand Landwirtschaft

Am Nachmittag des 06.12.2019 wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens nach Tannenberg alarmiert. Vor Ort konnte der leerstehende Bauernhof mit Hilfe von Drehleitern und mehreren Feuerwehren gelöscht werden. Das Übergreifen auf das anliegende Wohngebäude konnte somit verhindert werden.
Weiterlesen

Rauchentwicklung

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 30.09.2019 um 20:20 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in die Wilhelm - Köhler - Straße gerufen. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass es sich nur um Rauch aus einem Kamin handelte.
Weiterlesen