Gebäude sichern

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde in die Altstadt gerufen um dort ein Gebäude zu sichern. Angefordert von der Polizei nach dem dort eine Person seine Wohnung verwüstet hat, wurde die Feuerwehr gerufen um die Eingangstür zu verschließen.
Weiterlesen

Personensuche

Zu einer Personensuche wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau durch die Polizei hinzu gerufen. Noch bevor der Einsatz richtig ins Laufen gekommen wäre, konnte die Polizei die Person bereits ausfindig machen. Somit war kein weiteres Eingreifen mehr erforderlich.
Weiterlesen

Verkehrsunfall mit PKW

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Bahnhofstraße gerufen. Unweit des Feuerwehrhauses ereignete sich an der Fußgängerampel des Bahnhofs ein Auffahrunfall. Dabei wurden Personen leicht verletzt. Es liefen Betriebsstoffe aus die durch Bindemittel gebunden wurden. Währenddessen wurde einseitig der Verkehr an der Unfallstelle geregelt. Parallel dazu erhalten wir einen weiteren Einsatz zu einer Vermisstensuche.
Weiterlesen

Wasser im Keller

Zu einem Wasserschaden wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Nordendstraße gerufen. Dort stand der Keller ca. 10cm unter Wasser. Das Wasser wurde mit Wassersaugern abgepumpt.
Weiterlesen

Rettung Kleintier

Zu einer Katze auf einem Dach wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau gerufen. Bis zum Eintreffen der Wehr war die Katze bereits wieder verschwunden.
Weiterlesen

Straße reinigen

Zu einem Auffahrunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Peitinger Straße gerufen. Vor Ort hatten sich zwei PKW ineinander verkeilt sodass bei einem PKW der Motorraum stark beschädigt war und Betriebsmittel auf die Straße flossen. Die Fahrbahn wurde daraufhin einseitig gesperrt und die gereinigt. Nachdem das Fahrzeug abgeschleppt wurde, konnten die Kräfte von Florian Schongau zurück zu ihrem Standort fahren.
Weiterlesen

VU mit PKW

Zu einem Überrolltrauma wurden wir zur Sicherung des PKW in die Joseph-Haydn-Straße gerufen. Vor Ort kümmerte sicher der Rettungsdienst bereits um die verletzte Person die anschließend mit dem Hubschrauber in das UKM Murnau geflogen wurden. Das Fahrzeug wurde gesichert und auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert. Nach kurzer Zeit konnten die Kräfte von Florian Schongau zurück zu ihrem Standort fahren.
Weiterlesen

Öl auf Gewässer

Am 09.02.2022 um 15:13 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einer Ölspur gerufen. Vor Ort hat sich herausgestellt, dass es sich um einen Ölteppich auf dem Lech handelte. Dieser war unterhalb der Lechbrücke aufgefallen und reichte von Höhe des Eisstadions bis zum Klärwerk. Mit Hilfe der Wasserwacht wurde der Ölfilm beseitigt und eine Ölsperre über die komplette breite des Lechs errichtet. Das Wasserwirtschaftsamt begibt sich nun zusammen mit den Stadtwerken auf Ursachensuche, da diese [...]
Weiterlesen

Verkehrssicherung

Zu einer Verkehrssicherung wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau zum Bahnübergang an die Friedrich-Haindl-Straße gerufen. Dort stand ein LKW auf den Bahngleisen und konnte aufgrund starken Schneefalls nicht weiter fahren. Die Notfallstelle der Deutsch Bahn wurde informiert. Nach kurzer Zeit konnte der LKW von den Gleisen gefahren werden. Parallel sicherten wir eine Unfallstelle in der Peitinger Straße, bei der drei PKW aufeinander aufgefahren waren, bis zum eintreffen der Polizei ab. Ein weiterer querstehender LKW war [...]
Weiterlesen

vitale Bedrohung

Zu einer vitalen Bedrohung wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau an den Festplatz gerufen. Dort sollte mittels der Rettungsplattform, die auf dem Rüstwagen verladen ist, bei einem LKW eine bewusstlose Person gerettet werden. Leider kam jede Hilfe zu spät, sodass kein weiteres Eingreifen erforderlich war.
Weiterlesen