Tierrettung

Datum: 27. Januar 2006 um 12:00
Alarmierungsart: Telefonische Alarmierung
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Tel 
Einsatzort: Lechufer, Schongau.
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: KlaF alt


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 27.01.2006 mittags gegen 12:00 Uhr informiert, daß wieder ein Schwan auf dem Lech festgefroren ist. Zwei Mann rückten mit dem Kleinalarmfahrzeug aus und konnten den etwa zwei Meter vom Ufer entfernten, mit dem Hinterleib am Eis festgefrorenen Schwan, ohne größere Blessuren aus seiner Notlage befreien.