Wasserrettung

Datum: 3. Dezember 2018 
Alarmzeit: 13:57 Uhr 
Alarmierungsart: THL Wasser – Bergung unter Wasser und die Suche von Gegenständen unter Wasser 
Art: THL Wasser 
Einsatzort: Schongau, Lechtalbrücke 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, MTW, Boot 
Weitere Kräfte: BRK, KBI, KBM, Polizei, RK2 Reutte, Wasserwacht 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 03.12.2018 um 13:57 Uhr zu einer Wasserrettung an die Lechtalbrücke gerufen. Dort wurde gemeldet, dass eine Person mit dem Boot gekentert sei und diese reglos im Wasser trieb. Vor Ort konnte zum Glück ein herrenloses Boot und keine Person im Wasser aufgefunden werden. Auch ein alarmierter Rettungshubschrauber der den Bereich von der Niederwies bis zum Staudamm abflog konnte keine Person im Wasser feststellen. Ein Fischer der im Bereich um die Lechtalbrücke beim Angeln war, hat ebenfalls keine Person gesichtet, die in Wassernot sein könnte. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.