Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 CAFS

Rauchwarnmelder

Zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Karmeliterstraße gerufen. Vor Ort konnte zum Glück kein Rauch und kein Feuer festgestellt werden.

Personensuche

Zu einer Personensuche wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Perlachstraße gerufen. Im dortigen Waldstück haben Anwohner des Lorenz-Wegele-Bichl Hilferufe gehört. Nachdem mehrere Personen selbständig nach der Hilferufenden Person gesucht und niemanden gefunden hatten, wurde die Feuerwehr, Bergwacht, die Hundestaffel und auch die Drohneneinheit der Feuerwehr Schongau alarmiert. Nach mehrstündiger Suche wurde diese gegen…

Personensuche

Zu einer Personensuche wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau gerufen. An dem Objekt: SOGESUND – Medizinisches Zentrum Schongau war eine Person abgängig und musste durch Polizei und Feuerwehr gesucht werden. Die Person konnte im Gebäude aufgefunden werden. Damit war der Einsatz für die Feuerwehr Schongau beendet.

VU mit PKW

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau an die Bahnhofstraße gerufen. Dort ereignete sich ein Auffahrunfall mit 3 PKW. Die Unfallstelle wurde abgesichert und die Verkehrsregelung übernommen. Zudem wurden die Patienten betreut und der Rettungsdienst unterstützt. Nach kurzer Zeit konnte die Straße für den Verkehr wieder freigeben werden.

Gasaustritt im Gebäude

Zu einem Gasaustritt im Gebäude wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau nach Hohenfurch gerufen. Nach mehreren Messungen konnte zum Glück kein Gas im Keller festgestellt werden. Das Gebäude wurde dennoch belüftet bzw. entlüftet. Nach kurzer Zeit konnten die Kräfte von Florian Schongau zurück zu ihrem Standort fahren.

Rauchentwicklung

Zu einer Rauchentwicklung im Müller Einkaufsmarkt in der Altstadt wurden wir am 29.04.2024 gerufen. Vor Ort konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. Es rauchte nach einer weggeworfenen Zigarette aus einem Kanaldeckel raus.

Brand Gartenhütte

Zu einer Gartenhütte im Vollbrand wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Lerchenstraße gerufen. An der Einsatzstelle angekommen befand sich die Gartenhütte bereits im Vollbrand und drohte auf Garage und Wohnhaus über zu greifen. Zwei Trupps unter Atemschutz konnten den Brand schnell eindämmen und das Feuer löschen. Nachdem auch das Dach der angrenzenden Garage…

Balkonbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde in der Silvesternacht zum ersten Einsatz im neuen Jahr gerufen. Ein Balkonbrand an der Schönlinderstraße. Zum Glück konnte schlimmeres verhindert werden. Der Brand wurde durch Passanten bereits abgelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mittels Wärmebildkamera.

Zimmerbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde zu einem Zimmerbrand nach Schwabniederhofen gerufen. Vor Ort war ein Atemschutztrupp bereits auf Erkundung. Ein Anwohner hat bestätigt, dass es sich um einen Brand im Küchenbereich handelte, der jedoch bereits gelöscht sei. Das Wohnhaus wurde belüftet und die Räumlichkeiten freigemessen.