Drehleiter

Zu einer verunfallten Person wurde die Drehleiter der Feuerwehr Stadt Schongau gerufen. Auf dem Dach der Firma Hochland ist ein Arbeiter gestürzt und hat sich eine Fraktur am Bein zugezogen. Der Verunfallte wurde mit der Drehleiter aufgenommen und dem bereitstehenden Rettungsdienst übergeben.
Weiterlesen

Rauchwarnmelder

Zu einem pfeifenden Rauchwarnmelder wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau nach Schongau-West gerufen. Vor Ort war zum Glück kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich. Die Wohnung war leer und der Rauchmelder hatte wohl wegen einer schwachen Batterie, Pfeifsignale von sich gegeben.
Weiterlesen

Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde wir in die Martina-Hoerbiger-Straße gerufen. Vor Ort bei der Firma Hoerbiger konnte jedoch kein Feuer und kein Rauch festgestellt werden. Die Anlage wurde daraufhin zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.
Weiterlesen

Wohnung öffnen

Am 03.05.2021 um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einer Wohnungsöffnung in die Marktoberdorfer Straße gerufen. Vor Ort konnte sich die Feuerwehr schnell Zugang zur Wohnung verschaffen. In der Wohnung war jedoch niemand anzutreffen, sodass die Wohnung durch die Feuerwehr wieder verschlossen wurde. Ein weiteres Eingreifen war nicht notwendig.
Weiterlesen

Rauchentwicklung

Zu einer Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr Stadt Schongau am 28.04.2021 um 21:32 Uhr in die Wilhelm-Köhler-Straße gerufen. Vor Ort wurde jedoch schnell festgestellt, dass es sich um eine defekte Fernwärmeleitung handelt, die seit Monaten aus den Gullideckeln dampft. Wir hoffen, dass dieser Schaden zeitnah repariert wird damit wir nicht erneut zu diesem Fehlalarm ausrücken müssen. Eine Gefahr geht hiervon zum Glück nicht aus. Es handelt sich nur um warmen Wasserdampf der aus den Gullideckeln steigt.
Weiterlesen

Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde wir zur Firma Hoerbiger ins Forchet gerufen. Vor Ort stellte sich ein Fehlalarm heraus. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.
Weiterlesen

auslaufender Kraftstoff

Zu einer Ölspur wurden wir in der Nacht um 03:51 Uhr in die Sonnenstraße gerufen. Dort lief aus einem PKW Öl auf die Straße. Der Fahrweg war gut zu erkennen. Er zog sich vom Hollberg über die Wilhelm-Köhler-Straße bis in die Sonnenstraße. Mit einer kleinen Manschaft reinigten wir die einzelnen stellen auf der Straße und nahmen das Öl mit Bindemittel auf.
Weiterlesen

Gasaustritt im Gebäude

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde zu einem Gasaustritt im Gebäude nach Bernbeuren gerufen. Bei diesem Stichwort machten sich sämtliche umliegenden Wehren auf an den Einsatzort. Sofort wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr Bernbeuren großzügig abgesperrt und der anliegende Flüssiggastank durch eine Fachkraft abgeschiebert. Ein Bereitstellungsraum wurde für die nachrückenden Kräfte eingerichtet. Ein Atemschutztrupp wurde mit Messgeräten zum Erkunden in das Objekt geschickt um es nach Flüssiggas zu kontrolliert. Nachdem auch eine weitere Messung negativ [...]
Weiterlesen

THL Chemie

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 16.04.2021 um 12:40 Uhr zu einem Chemieunfall zur Firma Hochland in Schongau gerufen. Vor Ort war Salpetersäure ausgelaufen und hatte mit Metall reagiert. Der Produktaustritt wurde durch die Feuerwehr gestoppt, und der betroffene Bereich, so wie die Firma Hochland, geräumt. Im Anschluss wurde der Bereich gelüftet, bis keine Schadstoffe mehr messbar waren. Der Gefahrstoffzug des Landkreises Weilheim-Schongau rückte aus Weilheim und Penzberg an und unterstützte bei den Maßnahmen.
Weiterlesen

Drehleiter

Zu einer laufenden Reanimation wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau heute in die Altstadt gerufen. Vor Ort wurde lediglich eine Tragehilfe zur Unterstützung des Rettungsdienstes benötigt. Die Person wurde zusammen mit dem Rettungsdienst vom 1. OG in das bereitstehende Rettungsfahrzeug verladen. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr der Stadt Schongau zurück zu ihrem Standort fahren.
Weiterlesen