Ast auf Fahrbahn

Am 24.07.2021 um 20:38 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Vor Ort war aufgrund des Unwetters ein Ast auf die Fahrbahn gefallen. Die Feuerwehr räumte den Ast mit Hilfe der Kettensäge aus dem Weg und säuberte die Fahrbahn. Kurz darauf war die Straße wieder frei, und es war kein weiteres Eingreifen notwendig.
Weiterlesen

VU mit PKW

Zu einem Verkehrsunfall zwischen BUS und PKW wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Peitinger Straße gerufen. Dabei touchierte ein PKW einen RVO-Bus und durchbrach einen Zaun. Der PKW kam erst nach einigen Metern an einer Holzbeig zum Stehen. Der Fahrer hatte großes Glück da ein Holzbalken die Windschutzscheibe und das Fenster der Fahrersteite durchschlug. Er wurde mit leichten Verletzungen in das Unfallklinikum nach Murnau transportiert. Nachdem die Einsatzstelle gesäubert und der PKW durch [...]
Weiterlesen

Unwetter

Im Stadtgebiet Schongau kam es zu zahlreichen Unwettereinsätzen. Keller unter Wasser, Straße überflutet, Ast / Baum auf Fahrbahn.
Weiterlesen

Erkundung

Am 21.06.2021 um 20:20 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zur Erkundung nach einem Unwetter gerufen. Vor Ort war ein Blitz in einem Baum eingeschlagen, der daraufhin auf die Straße fiel. Die Einsatzkräfte zerkleinerten den Baum mit der Kettensäge, während die Straße halbseitig gesperrt wurde. Neben der Reinigung und Sperrung der betroffenen Straße, machte die Feuerwehr Schongau einen naheliegenden Gulli wieder frei, der zuvor übergelaufen war. Nach kurzer Zeit konnte die Straße wieder freigegeben werden. [...]
Weiterlesen

Waldunfall

Am 26.05.2021 um 14:39 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Waldunfall ins Forchet gerufen. Vor Ort war ein Waldarbeiter verletzt worden. Ein Eingreifen durch die Feuerwehr war jedoch nicht notwendig. Der Patient wurde dem Rettungsdienst übergeben und ins Krankenhaus gebracht.
Weiterlesen

Gasaustritt im Gebäude

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde zu einem Gasaustritt im Gebäude nach Bernbeuren gerufen. Bei diesem Stichwort machten sich sämtliche umliegenden Wehren auf an den Einsatzort. Sofort wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr Bernbeuren großzügig abgesperrt und der anliegende Flüssiggastank durch eine Fachkraft abgeschiebert. Ein Bereitstellungsraum wurde für die nachrückenden Kräfte eingerichtet. Ein Atemschutztrupp wurde mit Messgeräten zum Erkunden in das Objekt geschickt um es nach Flüssiggas zu kontrolliert. Nachdem auch eine weitere Messung negativ [...]
Weiterlesen

THL Chemie

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 16.04.2021 um 12:40 Uhr zu einem Chemieunfall zur Firma Hochland in Schongau gerufen. Vor Ort war Salpetersäure ausgelaufen und hatte mit Metall reagiert. Der Produktaustritt wurde durch die Feuerwehr gestoppt, und der betroffene Bereich, so wie die Firma Hochland, geräumt. Im Anschluss wurde der Bereich gelüftet, bis keine Schadstoffe mehr messbar waren. Der Gefahrstoffzug des Landkreises Weilheim-Schongau rückte aus Weilheim und Penzberg an und unterstützte bei den Maßnahmen.
Weiterlesen

Straße reinigen

Nach einem gemeldeten VU an der Tannenberger Straße wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau zu auslaufenden Betriebsstoffen gerufen. Vor Ort konnte jedoch festgestellt werden, dass das größere malheur eher das Fahrzeug war, welches auf einem Stein aufsas. Die auslaufenden Betriebsstoffen wurden mit Bindemittel bestreut und aufgenommen. Das Fahrzeug, ein Kleintransporter wurde unterbaut und der Stein von unserem RW2 mit der Seilwinde entfernt. Anschließend konnte das Fahrzeug abgeschleppt werden. Ein Einsatz ohne Zeitdruck. Genau die richtige [...]
Weiterlesen

mehrere PKW, Personen eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau nach Wildsteig gerufen. Dort sind zwei PKW auf der Staatsstraße 2059 frontal ineinander gefahren. Die Personen wurden zügig aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Straße bleibt vorübergehend für ein unfallanalytisches Gutachten gesperrt.
Weiterlesen

VU Person eingeklemmt

Zu einer im PKW eingeklemmten Person wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau nach Ingenried alarmiert. Dort an der B472 (Abzweigung Richtung Ingenried) lag ein PKW seitlich an einem Baum. Der Fahrer konnte sich nicht selbsständig befreien. Sämtliche alarmierte Wehren eilten zur Unfallstelle. Kurz darauf konnte Entwarnung gegeben werden: "Person befreit und dem Rettungsdienst übergeben".
Weiterlesen