Das “LF 16/12 CAFS” ist ein Löschgruppenfahrzeug mit einer Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 1600 Litern pro Minute, einem Löschwassertank von 1900 Litern, 50 Liter Class A Foam (für die Brandklasse A) und 100 Liter Class B Foam (für die Brandklasse B). “CAFS” steht für “Compressed Air Foam System”. Die Freiwillige Feuerwehr Schongau wurde als zweite Freiwillige Feuerwehr in Bayern mit dieser Technik ausgerüstet.
Das Fahrzeug ist mit einer Löschgruppe (1 Führer und 8 Mann) besetzt und hat einen hydraulischen Rettungssatz und eine Zusatzbeladung für Technische Hilfeleistungen.

Typ Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 CAFS
nach DIN 14530-11:1991-08
Funkrufname Florian Schongau 40/1
Fahrgestell MAN 14.224, 4×4
Motorisierung 6-Zylinder Turbodiesel
Hubraum 6871 ccm
Leistung 220 PS, 850 Nm
Aufbau Ziegler
Baujahr 2000

Reviews

Sign a Review!

Currently there are not reviews. Be cool and make our first review!