Leistungsprüfung THL 2021

Eigentlich wird jedes Jahr bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schongau eine Leistungsprüfung abgelegt. Nur im letzten Jahr kam es wegen CORONA nicht dazu. Nachdem die Inzidenzzahl endlich so weit herunter gesunken ist, hat man sich entschlossen eine Leistungsprüfung abzuhalten. Zumal fast alle der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schongau eine Zweitimpfung hatten. Somit war der Weg für eine Leistungsprüfung frei und wir konnten “Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz” abhalten. An mehreren Abenden wurde der Ablauf fleißig beübt damit am Abnahmetag auch keine Fehler passieren. So war es auch am Donnerstag den 29.07.2021, an dem zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schongau ihre Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt haben. Hierzu traten 18 Kameraden, aufgeteilt in zwei Gruppen, zur Leistungsprüfung an. Davon absolvierten 2 Frauen und 16 Männer erfolgreich ihr Leistungsabzeichen in THL. Wir gratulieren unserer Mannschaft hierzu recht herzlich. Als Schiedsrichter waren von der Inspektion vertreten: Markus Resch, Christian Birke und Christian Fichtl.

Stufe 1 (Bronze)

– Florian Laue
– Dominic Kröner
– Martina Wieland
– Michael Schießlbauer
– Bianca Schneider
– Michael Eberle
– Dmitrij Gusev

Stufe 4 (Gold-Blau)

– Simon Fahnenschmidt
– Andreas Deibler

Stufe 2 (Silber)

– Manuela Bednarski
– Robert Michel
– Franz Keller

Stufe 5 (Gold-Grün)

– Werner Berchtold
– Andreas Sewald
– Daniel Mahl

Stufe 3 (Gold)

– Joshua Fahnenschmidt
– Maximilian Sterl

Stufe 6 (Gold-Rot)

– Sebastian Jahn