Gasaustritt im Gebäude

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde zu einem Gasaustritt im Gebäude nach Bernbeuren gerufen. Bei diesem Stichwort machten sich sämtliche umliegenden Wehren auf an den Einsatzort. Sofort wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr Bernbeuren großzügig abgesperrt und der anliegende Flüssiggastank durch eine Fachkraft abgeschiebert. Ein Bereitstellungsraum wurde für die nachrückenden Kräfte eingerichtet. Ein Atemschutztrupp wurde mit Messgeräten zum Erkunden in das Objekt geschickt um es nach Flüssiggas zu kontrolliert. Nachdem auch eine weitere Messung negativ [...]
Weiterlesen

THL Chemie

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 16.04.2021 um 12:40 Uhr zu einem Chemieunfall zur Firma Hochland in Schongau gerufen. Vor Ort war Salpetersäure ausgelaufen und hatte mit Metall reagiert. Der Produktaustritt wurde durch die Feuerwehr gestoppt, und der betroffene Bereich, so wie die Firma Hochland, geräumt. Im Anschluss wurde der Bereich gelüftet, bis keine Schadstoffe mehr messbar waren. Der Gefahrstoffzug des Landkreises Weilheim-Schongau rückte aus Weilheim und Penzberg an und unterstützte bei den Maßnahmen.
Weiterlesen

Gasaustritt im Gebäude

Zu einem Gasaustritt im Gebäude wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau nach Hohenfurch gerufen. Dort gabe es eine Gasalarmmeldung in einem Gebäude an der Hauptstraße. An der Einsatzstelle angekommen wurde der Atemschutztrupp der Feuerwehr Hohenfurch mit mehreren Messgeräten ausgestatten, das innere des Gebäudes zu erkunden. Zum Glück konnte kein Gasaustritt festgestellt werden.
Weiterlesen

Gasaustritt im Gebäude

Zu einem Gasaustritt im Gebäude wurde die Feuerwehr Stadt Schongau in die Franz-Schubert-Straße gerufen. Nachdem der Angriffstrupp im Kellerbereich alle Räume negativ auf Gas messen konnte, bestätigte sich der Gasaustritt zum Glück nicht. Zusätzlich wurde die Heizung durch einen Fachmann überprüft und freigegeben. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr der Stadt Schongau zu ihrem Standort zurück fahren.
Weiterlesen