Gasaustritt im Gebäude

Datum: 23. April 2021 um 17:16
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: ABC  > ABC 3 
Einsatzort: Bernbeuren, Lechweg
Mannschaftsstärke: 30
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, RW 2, TLF 4000, MTW, KdoW
Weitere Kräfte: BRK, FF Bernbeuren, FF Lechbruck, FF Steingaden, KBM, Notarzt, Polizei, UG-ÖEL


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde zu einem Gasaustritt im Gebäude nach Bernbeuren gerufen. Bei diesem Stichwort machten sich sämtliche umliegenden Wehren auf an den Einsatzort. Sofort wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr Bernbeuren großzügig abgesperrt und der anliegende Flüssiggastank durch eine Fachkraft abgeschiebert. Ein Bereitstellungsraum wurde für die nachrückenden Kräfte eingerichtet. Ein Atemschutztrupp wurde mit Messgeräten zum Erkunden in das Objekt geschickt um es nach Flüssiggas zu kontrolliert. Nachdem auch eine weitere Messung negativ ausfiel, konnten sich alle Kräfte wieder zurück zu ihrem Standort machen.