Geruch nach Erdgas

Zu einem Gasaustritt wurde die Feuerwehr Schongau in die Zugspitzstraße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass durch Arbeiten die Gasleitung beschädigt wurde. Der Bereich um die beschädigte Gasleitung wurde weiträumig abgesperrt. Der Bereich an der Gasleitung wurde gemessen und das Wohnhaus geräumt. Nachdem Erdgas Schwaben an der Einsatzstelle eingetroffen ist, konnte das Leck abgedichtet und die Gaszufuhr abgeschiebert werden. Nach kurzer Zeit konnten die Kräfte von Florian Schongau zurück zum Standort fahren.
Weiterlesen

Gasaustritt im Gebäude

Zu einem Gasaustritt im Gebäude wurde die Feuerwehr Stadt Schongau in die Franz-Schubert-Straße gerufen. Nachdem der Angriffstrupp im Kellerbereich alle Räume negativ auf Gas messen konnte, bestätigte sich der Gasaustritt zum Glück nicht. Zusätzlich wurde die Heizung durch einen Fachmann überprüft und freigegeben. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr der Stadt Schongau zu ihrem Standort zurück fahren.
Weiterlesen

auslaufender Kraftstoff

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 10.01.2020 um 11:24 Uhr zu auslaufenden Kraftstoff in die Burggener Straße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein LKW seinen Dieseltank seitlich aufgeschlitzt hatte. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, der auslaufende Kraftstoff wurde aufgefangen und der im Tank befindliche Diesel abgepumpt. Nachdem der LKW abgeschleppt und die Einsatzstelle gereinigt wurde konnten die Einsatzkräfte zurück zum Standort fahren.
Weiterlesen

auslaufender Kraftstoff

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 09.12.2019 um 12:25 Uhr zu einem Einsatz in die Benefiziumstraße gerufen. Dort liefen bei einem PKW die Betriebsflüssigkeiten aus. Unter dem Fahrzeug wurde daraufhin ausreichend Bindemittel verteilt sodass die Flüssigkeiten nicht auf die Straße gelangen und sich verbreiten können.
Weiterlesen

Geruch nach Erdgas

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde um Mitternacht zu einem vermeintlichen Gasgeruch in die Wilhelm-Köhler-Straße gerufen. Dabei stellte sich heraus, dass es sich zum Glück nicht um eine Gasleitung handelt an der Gas entweicht sondern um eine Fernwärmeleitung die leicht beschädigt war. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr Stadt Schongau zum Standort zurückkehren.
Weiterlesen

Explosion Wohnhaus

Mit diesem Stichwort: "Explosion Wohnhaus" wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau am Mittwoch Nachmittag nach Apfeldorf alarmiert. Schon auf der Anfahrt machten sich die Gedanken breit von vor wenigen Tagen, bei dem ein Wohnhaus in Rettenbach in die Luft flog. An der Einsatzstelle angekommen konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. Bei der Explosion handelte es sich um eine Verpuffung die durch einen Ofen standgefunden hat. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein Hund kam dabei [...]
Weiterlesen

auslaufender Kraftstoff

Zu einer ausgedehnten Dieselspur wurde die Feuerwehr Stadt Schongau am 13.04.2019 um 12:33 Uhr alarmiert. Im Bereich zwischen Lechtalbrücke und dem Autohaus Becher in Schongau, befanden sich einige größere Stellen mit Diesel auf der Fahrbahn. Daraufhin wurde die Straße im Bereich der Dieselspur bereinigt.
Weiterlesen

Gasgeruch in Wohnhaus

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 13.09.2018 um 18:33 Uhr in die Altenstadter Straße gerufen. In einem Treppenhaus wurde Gasgeruch festgestellt. An der Einsatzstelle angekommen konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. Der angebliche Gasgeruch wurde durch einen zuvor benutzten Rasenmäher verursacht. Der Rasenmäher wurde ins Freie gestellt und die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Schongau konnten abrücken.
Weiterlesen

Ölfleck auf Parkplatz

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 03.03.2018 um 16:35 Uhr in die Schönlinder Straße gerufen. Dort ist aus bisher unbekannten Gründen Öl ausgelaufen und hatte sich auf einer Fläche von ca. 3 Quadratmeter auf einem Parkplatz verteilt. Das Öl wurde mittels Bindemittel aufgenommen. Anschließend kehrten die Fahrzeuge der Feuerwehr Schongau zum Gerätehaus zurück.

Weiterlesen

Gefahrstoffaustritt

Die Feuerwehr Schongau wurde am 23.05.2017 um 13:27 zu einem Gefahrstoffaustritt in die Papierfabrik UPM alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass Ameisensäure beim Entladen eines LKW ausgetreten ist. Die Säure wurde an der Einsatzstelle gebunden und die restliche Flüssigkeit in Behälter umgepumpt. Anschließend wurde die Einsatzstelle der Werkfeuerwehr übergeben und die Feuerwehr Schongau konnte abrücken.
Weiterlesen