Balkonbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde in der Silvesternacht zum ersten Einsatz im neuen Jahr gerufen. Ein Balkonbrand an der Schönlinderstraße. Zum Glück konnte schlimmeres verhindert werden. Der Brand wurde durch Passanten bereits abgelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mittels Wärmebildkamera.

Dachstuhlbrand

Zu einem angeblichen Dachstuhlbrand wurden wir heute von der Leitstelle Oberland in die Oskar-von-Miller-Straße gerufen. Vor Ort konnte dieser angebliche Dachstuhlbrand zum Glück nicht bestätigt werden. Was jedoch möglich gewesen ist, dass bei dieser kalten Jahreszeit ein Wäschetrockner oder eine Waschmaschine, durch Abwärme an einer Dachöffnung die Wahrnehmung eines Dachstuhlbrandes hervorrufen kann. Dies ist mit…

Brand Zimmer (Person in Gefahr)

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde zu einem Zimmerbrand mit Person in Gefahr gerufen. Nach Erkundung konnte schnell ein angebranntes Essen festgestellt werden, dass bereits abgelöscht war. Beim Eintreffen der Rettungskräfte konnte kein Rauch im Treppenhaus und in der Wohnung festgestellt werden. Der Küchenbereich wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, der E-Herd abgestellt und die Räumlichkeiten belüftet.…

Rauchentwicklung (Person in Gefahr)

Zu einer Rauchentwicklung mit Person in Gefahr wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau in die Aggensteinstraße gerufen. Vor Ort war kein Rauch zu sehen, jedoch konnte man einen Brandgeruch feststellen. Nach Erkundung von zwei Atemschutztrupps im Gebäude, wurden zwei angekokelte Schirmmützen festgestellt. Diese hingen über einer Glühbirne die brannte. Die Personen im Haus waren vor…

Zimmerbrand

Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau nach Peiting in die HSM gerufen. Vor Ort konnte zum Glück nur ein Rauchender Tonofen festgestellt werden. Das Zimmer wurde belüftet. [vc_gallery columns=“5″]

Dachstuhlbrand (Person in Gefahr)

Zu einem Dachstuhlbrand mit Person in Gefahr wurden wir in der Nacht des 18.01.2022 alarmiert. Um 02:56 Uhr ist der Alarm der Leitstelle eingegangen wo wir nach Kinsau in die Römerstraße beordert wurden. Als wir gerade mit unserer Drehleiter am Abrücken waren, wurden wir von der Leitstelle zurück gerufen. Es war für uns kein weiteres…

Brennt Wohnmobil

Die Feuerwehr der Stadt Schongau wurde zu einem Wohnmobilbrand nach Altenstadt gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Wohnmobil in einem Heutenner mit Wohnhausanschluß zu brennen anfing. Das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte jedoch schlimmeres verhindern. Das Wohnmobil wurde abgelöscht und anschließend ins Freie gezogen. Nach kontrolle des Gebäudes mittels einer Wärmebildkammera konnten die…

Rauchentwicklung

Am 02.08.2020 um 23:17 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einer Rauchentwicklung in die Altstadt gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um angebranntes Essen handelte. Es war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr notwendig. [vc_gallery columns=“5″]

Rauchentwicklung im Gebäude Personen in Gefahr

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 26.11.2019 um 10:05 Uhr zu einer Rauchentwicklung im Gebäude in die Bauerngasse gerufen. Vor Ort konnte festgestellt werden dass ein Blumentopf rauchte. Der Blumentopf wurde ins freie gebracht und das Wohnhaus wurde belüftet. Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 5 Fahrzeugen 25 Mann im Einsatz. [vc_gallery columns=“5″]