Eingeklemmte Person

Zu einem Unfall mit einer eingeklemmten Person wurden wir in die Dornau gerufen. Vor Ort wurde eine Person zwischen PKW und Baum im Beinbereich eingeklemmt. Zügig wurden an den Achsen des Fahrzeugs eine Seilwinde des Rüstwagens und ein Seilzug angeschlagen. Nach absprache mit dem leitenden Notarzt wurde das Fahrzeug beiseite gezogen und somit die Person zwischen Fahrzeug und Baum befreit. Parallel wurde an einer freien Fläche, oberhalb des Unfallortes der Hubschrauberlandeplatz vorbereitet und mittels Handlampen [...]
Weiterlesen

1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt

Am 11.11.2020 um 12:35 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Verkehrsunfall gerufen. Vor Ort waren 2 PKWs auf einer Kreuzung kollidiert. Die Insassen waren nicht eingeklemmt und konnten ihre Fahrzeuge verlassen. Die Feuerwehr kümmerte sich um eine vorübergehende Vollsperrung der Straße und hat auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Die Patienten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nachdem die zwei Abschlepper die Unfallfahrzeuge aufgenommen hatten, konnte Florian Schongau die Straße wieder freigeben.
Weiterlesen

eCall ohne Spracherwiderung

Zu einem etwas merkwürdigen Einsatz sind wir am 28.10.2020 um 16:30 Uhr alarmiert wurden. Dort bekamen wir einen Einsatz bzgl. eines Unfalls in der nähe von Schwabbruck. Dort war angeblich ein Fahrzeug mit einem eCall Alarm bei der Leitstelle eingegangen. An der übertragenen GPS Position konnte jedoch kein Fahrzeug vorgefunden werden. Auch nicht an den umliegenden Straßen konnte ein verunfalltes Fahrzeug gesichtet werden. Daraufhin wurde der Einsatz abgebrochen.
Weiterlesen

Unfall PKW gegen LKW – Person eingeklemmt

Am 07.09.2020 um 16:06 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Schongau zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen. Bei dem Unfall waren ein LKW und ein PKW beteiligt. Nachdem die Person aus dem Auto gerettet werden konnte, wurde sie an den Rettungsdienst übergeben. Zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr Altenstadt wurde der Verkehr geregelt und eine Vollsperrung des Straßenabschnitts der B 472 eingerichtet. Die Straßenmeisterei beschilderte die Umleitung für den fließenden Verkehr. Nach anschließenden Aufräumarbeiten war [...]
Weiterlesen

Verkehrsunfall mit 1 oder 2 PKW

Zu einem Verkehrsunfall der besonderen Art wurde die Feuerwehr der Stadt Schongau gerufen. Die Einsatzmeldung lautete, ein Verkehrsunfall mit 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt an der Lidl-Kreuzung in Schongau. Dieser Unfall wurde durch das Automatische-Aufprallsystem eines PKW gemeldet. Der Einsatz selbst war jedoch in Pähl. Somit konnte die Feuerwehr der Stadt Schongau abbestellt werden.
Weiterlesen

Verkehrsunfall mit PKW

Zu einem Verkehrsunfall auf der Triebstraße in Altenstadt wurde die Feuerwehr Schongau alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass bei dem Frontalzusammenstoß zum Glück keine Personen eingeklemmt waren. Die Unfallstelle wurde abgesichert, Erste Hilfe geleistet und die Feuerwehr Altenstadt bei der Bergung der Fahrzeuge unterstützt.
Weiterlesen

Verkehrsunfall nahe Lechtalbrücke

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 21.04.2018 um 09:31 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B17 nahe der Lechtalbrücke gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass drei PKWs in dem Unfall verwickelt waren und zum Glück keine Personen eingeklemmt wurden. Die Umgehungsstraße wurde komplett gesperrt, sodass 2 hinzugerufene Luftretter landen konnten. Die Verletzten wurden durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst versorgt und betreut. Die Feuerwehr Stadt Schongau sicherte die Einsatzstelle ab, regelte den Verkehr und [...]
Weiterlesen

Verkehrsunfall im Stadtgebiet

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 12.04.2018 um 23:58 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person an den Kreisverkehr an der Marktoberdorfer Straße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Auto auf dem Dach lag und eine Person mit der Hand unter dem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die eingeklemmte Person wurden mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr Stadt Schongau sicherte die Einsatzstelle und bereitete die Landung für den Rettungshubschrauber vor. Da [...]
Weiterlesen

Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei PKW wurden 3 Personen verletzt. Eine Person musste mit hydraulischen Rettungsgeräten von der Feuerwehr Schongau befreit werden. Fotos: Hans-Helmut-Herold
Weiterlesen

VU mit PKW

Die Feuerwehr Schongau ist am 03.12.2017 um 13:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B17 gerufen worden. An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass ein PKW mit einem Kleinbus kollidiert war. Die zwei Personen im PKW waren bereits durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit worden und wurden betreut. Eine weitere Person wurde vorsorglich in die Unfallklink nach Murnau geflogen. Anschließend wurden die beiden Fahrzeuge abgeschleppt, die Fahrbahn gereinigt und für den Verkehr wieder freigegeben.

Weiterlesen