Brand Trafohaus

Datum: 22. Juni 2015 um 20:37
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzort: Georg-Friedrich-Händel-Straße Schongau
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, TLF 4000, KdoW-alt
Weitere Kräfte: LEW, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 22.06.2015 gegen 20:37 zu einem brennenden Trafohaus in die Georg-Friedrich-Händel-Straße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Katze einen Kurzschluss und eine Rauchentwicklung verursacht hatte. Die Katze wurde geborgen und das Trafohaus durch die Lechwerke überprüft.