Brandmeldeanlage (kein Eingreifen erforderlich)

Datum: 8. Oktober 2014 um 21:45
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzort: Fa. Hirschvogel, Schongau
Mannschaftsstärke: 17
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, TLF 4000, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 08.10.2014 um 21:45 Uhr zur Firma Hirschvogel in Schongau gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Zum Glück stellte sich schnell heraus, dass die Anlage aufgrund eines Ofens ausgelöst hatte. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.