Ölspur

Datum: 28. Februar 2008 um 17:56
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: IV 
Einsatzort: B 17 – Krankenhausberg und Auffahrt B 17 neu
Mannschaftsstärke: 17
Fahrzeuge: LF 16/12, Vers.-LKWalt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 28.02.2008 gegen 17:56 Uhr zu einer Ölspur in Schongau alarmiert. Am Krankenhausberg und an der Auffahrt zur B 17 neu waren an zwei Einsatzstellen Betriebsmittel aufzunehmen. Für die Dauer des Einsatzes wurde der Krankenhausberg halbseitig gesperrt und der Verkehr wechselseitig geregelt. Die Wehr war mit 17 Feuerwehrdienstleistenden eine Stunde im Einsatz.