Tierrettung

Datum: 28. Januar 2004 um 18:57
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: FZ 
Einsatzort: Altenstadt
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: RW 2, DLK 23-12alt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: FF Altenstadt, Polizei


Einsatzbericht:

Am Abend des 28.01.2004 wurde die Feuerwehr Schongau zu einer Tierrettung in Altenstadt alarmiert. Das in einer Sickergrube eingebrochene Pferd konnte schließlich mit der Drehleiter geborgen werden.