Tragehilfe für den Rettungsdienst

Datum: 14. September 2022 um 15:15
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: THL 
Einsatzort: Peiting, Kapellenfeld
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: KdoW (10/1), RW 2 (61/1), Vers.-LKW (56/1)
Weitere Kräfte: BRK, Notarzt


Einsatzbericht:

Einen besonderen Einsatz erwartete uns in der Herzogsägemühle. Dort musste ein schwergewichtiger Patient mittels unseres LKW auf einem Krankenhausbett in die Notaufnahme transportiert werden. Dazu holten wir diese Schwerlastbett in der Notaufnahme im Krankenhaus Schongau ab. Transportierten es zur Einsatzstelle in die Herzogsägmühle und lagerten den Patienten darauf. Anschließend sicherten wir das Bett mit dem Patienten bei uns im Fahrzeug und transportierten ihn unter Blaulicht in die Notaufnahme nach Schongau ins Krankenhaus.