Unwettereinsätze

Datum: 8. Juli 2017 um 0:07
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: THL  > THL Unwetter 
Einsatzort: Schongau, diverse Einsatzstellen im Stadtgebiet
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: LF 16/12 (41/1)
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 08.07.2017 um 00:07 telefonisch über eine Überflutung in der Bahnhofstraße informiert. Während des Einsatzes stellte sich heraus, dass 2 weitere Gully übergelaufen waren und ein größerer Ast im Stadtgebiet beseitigt werden musste. Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 8 Mann 1 Stunde im Einsatz.