Unwettereinsätze

Datum: 5. März 2006 um 9:05
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 4 Stunden
Einsatzart:
Einsatzort: Rösenaustraße, Schongau.
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16, DLK 23-12alt, KdoW-alt


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau rückte am 05.03.2006 um 09:05 zum fünften Einsatz innerhalb 15 Stunden aus. In der Rösenaustraße waren mehrere Bäume aufgrund der gravierenden Neuschneemengen umgestürzt. Während der Beseitigungsarbeiten stürzten noch weitere Bäume um. Außerdem wurden an weiteren Einsatzstellen Fahrzeuge geborgen und weitere Bäume von Verkehrswegen entfernt.