Verkehrsunfall mit Bus

Datum: 20. November 2015 
Alarmzeit: 7:18 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Einsatzort: Staatsstraße 2014 Höhe Herzogsägmühle 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, RW 2, KdoW-alt 
Weitere Kräfte: BRK, KBI, KBM, Polizei, WF Herzogsägmühle 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Herzogsägmühle und Schongau wurden am 20.11.2015 gegen 7:18 Uhr auf die Staatsstraße 2014, Höhe Herzogsägmühle, gerufen. Ein PKW war frontal gegen einen Bus geprallt. Eine Person wurde leicht verletzt, glücklicherweise blieben die Kinder im Bus unverletzt. Der Straßenverkehr wurde geregelt und die Kinder konnten in Ersatzbusse umsteigen. Anschließend wurde die Einsatzstelle geräumt.