Vermisstensuche

Datum: 15. April 2005 um 10:14
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 4 Stunden
Einsatzart:
Einsatzort: Schongau
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: LF 16, KlaF alt, KdoW-alt, MZF
Weitere Kräfte: FF Peiting, KBI, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 15.04.2005 gegen 10:14 Uhr zu einer Vermisstensuche alarmiert. Später wurde noch die FF Peiting nachalarmiert. Nach knapp vier Stunden waren die in Absprache mit der Polizei festgelegten Gebiete durchsucht.