Anforderung RD von Fremd-ILS Bayern

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 21.08.2018 um 13:07 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall nach Denklingen gerufen. Noch während der Anfahrt wurde gemeldet, dass sich die Einsatzstelle nahe einer Bahnstrecke auf einem Feldweg zwischen Kinsau und Denklingen – Höhe Lustberghof – befindet. Vor Ort stellte sich heraus, dass 2 Personen massiv unter einem umgekippten Traktorgespann eingeklemmt waren. Wir unterstützten die örtlichen Wehren mit dem Rüstwagen und einem HLF 20. Zum Einsatz kam hierbei ein “Abstützsatz” für […]

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen

Am 04.01.2003 wurden die Feuerwehren Hohenfurch und Schongau zu einem Schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen gerufen. Nach der Kollision von insgesamt vier PKWs, mußten zwei Personen aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Neben den Wehren aus Hohenfurch und Schongau waren der Rettungsdienst mit mehreren Rettungswägen, Notärzten und zwei Rettungshubschraubern, sowie die Polizei im Einsatz. Nach zwei Stunden wurde die Einsatzstelle an die Feuerwehr Hohenfurch übergeben, die das Aufräumen und Reinigen der Fahrbahn übernahm.
Weiterlesen