Zimmerbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 16.10.2016 um 12:00 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Ingenriederstraße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Anbau in Brand geraten war. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Brandausbreitung auf das Wohnhaus verhindert werden. Die Feuerwehr Peiting unterstützte uns mit Ihrer Drehleiter und einem LF bei den Löscharbeiten . Die verrauchten Räumlichkeiten wurden anschließend belüftet und dem Besitzer übergeben.
Weiterlesen

Ölspur

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 09.09.2016 um 17:18 zu einer Ölspur an den Bahnhof gerufen. Die Ölspur wurde aufgenommen und die Einsatzstelle abgesichert.
Weiterlesen

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 27.08.2016 um 12:33 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf die B17 nahe der Lechtalbrücke gerufen. Vor Ort wurden die verletzten Personen betreut, ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden und der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Fotos: Hans-Helmut-Herold
Weiterlesen

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 20.8.2016 um 09:38 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Lechtalbrücke gerufen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf
Weiterlesen

Brand PKW

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes fing ein PKW plötzlich während der Fahrt zu brennen an. Die Fahrerin konnte sich zum Glück noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr Schongau bekämpfte den Brand unter Atemschutz, da es zu einer massiven Rauchentwicklung kam. An dem PKW entstand ein Totalschaden und durch die enorme Hitzeentwicklung wurde der Fahrbahnbelag erheblich in Mitleidenschaft gezogen.  Im Anschluss wurde die Straße noch von den auslaufenden Betriebsmitteln gereinigt.
Weiterlesen

Zimmerbrand

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 05.07.2016 um 21:36 Uhr zu einem Zimmerbrand Im Tal in Schongau gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Küche in Brand geraten war. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindert werden. Das Haus wurde anschließend belüftet und mit Messgeräten freigemessen. Bis auf 2 Wohnungen, die durch die Rußentwicklung kontaminiert wurden, konnten alle Wohnungen des Mehrfamilienhauses wieder den Bewohnern übergeben werden.
Weiterlesen

Auslaufender Kraftstoff

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 02.07.2016 um 17:40 Uhr zur OMV-Tankstelle  in Schongau gerufen. Dort waren nach einem Brand eines Mopeds geringe Mengen von Kraftstoff ausgelaufen der aufgenommen wurde.
Weiterlesen

Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 19.06.2016 um 02:08 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Peitinger Straße gerufen. Vor Ort stellte sich zum Glück heraus, dass keine Person im PKW eingeklemmt war. Eine Person wurde leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe des PKW auf.
Weiterlesen

Wasserschaden im Gebäude

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 18.06.2016 um 15:13 Uhr in den Herbstweg gerufen. Dort strömte aus einer gebrochenen Wasserleitung Wasser in den Keller. Die Wasserleitung wurde abgestellt und das eingetretene Wasser mittels Wassersauger aufgenommen.

Weiterlesen

Überörtlicher Unwettereinsatz

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 05.06.2016 um 08:45 Uhr zur überörtlichen Hilfe nach Polling gerufen. Dort war der Tiefenbach über die Ufer getreten und hatte das Ortsgebiet Polling überflutet. Die Feuerwehr Schongau übernahm den Abschnitt Sandsackbefüllung mit freiwilligen Helfern aus der Bevölkerung in Zusammenarbeit mit dem THW. unterstütze die UGÖEL und koordinierte den Einsatz der Hochleistungspumpe der BF Augsburg.
Weiterlesen