Brandmeldeanlage

Datum: 25. April 2006 um 21:26
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Brand  > B 2 
Einsatzort: Kreiskrankenhaus Schongau
Mannschaftsstärke: 31
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12alt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, KBM, Polizei


Einsatzbericht:

Am Ende einer Übung, die Mannschaft war noch mit der Herstellung der Einsatzbereitschaft beschäftigt, wurde die Feuerwehr Schongau gegen 21:26 Uhr aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage zum Kreiskrankenhaus Schongau gerufen. Beim Eintreffen stellte sich heraus, daß aufgrund eines Wasserschadens im Archiv die Brandmeldeanlage ausgelöst und so die Feuerwehr gerufen hat. Gefährdete Papiere wurden geschützt und der Wasserschaden beseitigt. So wurde aus einem angenommenen Brand aufgrund einer Fehlalarmierung eine Technische Hilfeleistung. Alle Einsatzsparten in einem Einsatz…