Brandmeldeanlage (kein Eingreifen erforderlich)

Datum: 24. November 2014 um 4:50
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzort: Kreiskrankenhaus Schongau
Mannschaftsstärke: 26
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS (40/1), DLK 23-12 (30/1), TLF 4000 (23/1), KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 24.11.2014 gegen 4:50 Uhr ins Kreiskrankenhaus in Schongau gerufen. Glücklicherweise musste die Feuerwehr nicht eingreifen, die Brandmeldeanlage war durch einen Wasserkocher ausgelöst worden.