Fahrbahnreinigung

Datum: 3. April 2006 
Alarmzeit: 16:48 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: IV  
Einsatzort: B 17 neu, Auffahrt Schongau-West. 
Mannschaftsstärke: 21 
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, KlaF alt, KdoW-alt, MZF, TLF 24/50 
Weitere Kräfte: Polizei, Straßenmeisterei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 03.04.2006 gegen 16:48 Uhr alarmiert, da sie zur Unterstützung an der Auffahrt zur Umgehungsstraße B 17 neu benötigt wurde. Ein Lastkraftwagen hatte dort seine Ladung (Klärschlamm) verloren und so mußte die Einsatzstelle zunächst gesichert und dann die Fahrbahn gereinigt werden. Einundzwanzig Frauen und Männer der Schongauer Wehr waren mit sechs Fahrzeugen zwei Stunden im Einsatz.