Fehlalarm (böswilliger Alarm)

Datum: 21. Juni 2005 um 11:34
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brand  > B 2 
Einsatzort: Schongau-West, Schongau.
Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, MZF, TLF 24/50
Weitere Kräfte: BRK, Edelweiss, KBI, KBR, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Schongau wurde am 21.06.2005 gegen 11:34 Uhr zu einem angeblichen Waldbrand in Schongau-West alarmiert. Trotz intensiver Suche im gesamten Schongauer Westen am Boden und in der Luft (ein Polizei-Hubschrauber beteiligte sich am Einsatz), konnte kein Feuer gefunden werden. Daher kann derzeit von einem böswilligen Fehlalarm ausgegangen werden.