Kellerbrand

Datum: 3. November 2004 um 10:20
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Brand  > B 1 
Einsatzort: Barrenfeldstraße, Schongau.
Mannschaftsstärke: 27
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, DLK 23-12alt, KdoW-alt, MZF
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Am 03.11.2004 wurde die Feuerwehr Schongau zu einem Kellerbrand in die Barrenfeldstraße in Schongau gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte quoll starker Brandrauch aus der Eingangstür. Zwei Trupps gingen unter Atemschutz in den Keller vor; zeitgleich wurde die Wohnung überdruckbelüftet. Vermutlich war ein technischer Defekt die Ursache für den Einsatz der 27 Helfer.