Öl aus Lokomotive

Datum: 26. Juli 2014 
Alarmzeit: 7:51 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: ABC  > ABC ÖL Land  
Einsatzort: Bahnhof, Schongau 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: RW 2, KlaF alt, KdoW-alt 
Weitere Kräfte: Notfallmanager DB, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 26.07.2014 um 07:51 Uhr zum Bahnhof Schongau gerufen. Es wurde gemeldet, dass aus einer Lokomotive größere Mengen Hydrauliköl auslaufen. Zum Glück stellt sich schnell heraus, dass nur wenige Liter Diesel ausgetreten sind und das Leck schnell geschlossen werden konnte. Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 7 Helfern 1 Stunde im Einsatz.