Ölspur

Datum: 26. Oktober 2004 um 14:26
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: IV 
Einsatzort: Bahnhofstraße, Schongau bis Peiting
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, Vers.-LKWalt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: FF Peiting, Polizei


Einsatzbericht:

Am 26.10.2004 wurde die Feuerwehr Schongau gegen 14:26 Uhr zu einer längeren Ölspur alarmiert. Die Ölspur führte von der Bahnhofstraße nach Peiting. Die FF Peiting war bereits in Peiting im Einsatz. Die Feuerwehr Schongau mußte mit 15 Einsatzkräften an der ehemaligen Butterwerkskreuzung tätig werden.