Ölspur nach Verkehrsunfall

Datum: 4. Juni 2009 
Alarmzeit: 2:12 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 
Art: IV  
Einsatzort: Marktoberdorferstraße, äußerer Kreisverkehr 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, Vers.-LKWalt, KdoW-alt 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 04.06.2009 gegen 02:12 Uhr zur einer Ölspur in der Marktoberdorferstraße in Schongau gerufen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.
Die Feuerwehr Stadt Schongau war mit 20 Kräften eine Stunde im Einsatz.