Ölspur nach Verkehrsunfall

Datum: 3. Oktober 2003 um 20:30
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: IV 
Einsatzort: B17 neu – Höhe Lechtalbrücke
Mannschaftsstärke: 27
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, Vers.-LKWalt, KdoW-alt, MZF
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Am 03.10.03 wurde die Feuerwehr Schongau um 20:30 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B 17 neu auf Höhe Lechtalbrücke gerufen. Nach knapp zwei Stunden konnten die Fahrzeuge wieder zum Standort einrücken.