Trafobrand

Datum: 20. Oktober 2011 um 3:59
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brand  > B Elektroanlage 
Einsatzort: Fa. Hoerbiger, Im Forchet, Schongau.
Mannschaftsstärke: 33
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12 CAFS, LF 16/12, LF 16, DLK 23-12, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 20.10.2011 gegen 03:59 Uhr aufgrund eines Alarmes der Brandmeldeanlage zur Fa. Hoerbiger in Schongau gerufen. Nach Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, daß es sich um einen Trafobrand handelt. Mit CO2-Löscher und unter schwerem Atemschutz konnte der Brand schnell abgelöscht werden, anschließend wurde der Traforaum belüftet. Ein größerer Schaden für die Firma durch einen Produktionsausfall konnte somit durch die Feuerwehr verhindert werden.