Überschwemmung einer Fahrbahn

Datum: 21. Mai 2009 um 18:50
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: IV 
Einsatzort: Lechvorstadt, Schongau
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, Vers.-LKWalt


Einsatzbericht:

Während des Einsatzes in der Friedrich-Eberth-Straße wurde die Feuerwehr Stadt Schongau gegen 18:50 in die Lechvorstadt in Schongau gerufen. Ebenfalls Aufgrund der starken Regenfälle wurde die Fahrbahn überschwemmt, und es drohte Wasser unter einer Haustüre eines nah gelegende Wohnung zu gelangen. Die Straße wurde Komplett gesperrt, anschließend die Gullis geöffnet. Die Feuerwehr Stadt Schongau war eine Stunden im Einsatz.