Undefinierbare Flüssigkeit

Datum: 26. Juni 2022 um 18:47
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: ABC  > ABC 2 
Einsatzort: Schongau, Puccini-Ring
Einsatzleiter: Birke Christian
Mannschaftsstärke: 29
Fahrzeuge: KdoW (10/1), KlaF (65/1), LF 16/12 CAFS (40/2), RW 2 (61/1), Vers.-LKW (56/1), ELW 1 (12/1)
Weitere Kräfte: BRK, KBM, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 26.06.2022 gegen 18:47 Uhr zu einer undefinierbaren Flüssigkeit in den Puccini-Ring in Schongau gerufen. Vor Ort konnte, wie durch die Polizei schon bestätigt, eine auslaufende unbekannte Flüssigkeit aus einem Anhänger festgestellt werden. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und entnahm Proben zur Feststellung des Stoffes. Ein Atemschutztrupp unter FORM2 erkundeten den Anhänger, räumten diesen aus, und ein undichter Behälter konnte festgestellt werden. Dabei handelte es sich um AdBlue. Die Straße wurde gereinigt und die Kräfte von Florian Schongau fuhren zurück zu ihrem Standort.