Verkehrsunfall

Datum: 24. Mai 2012 um 7:38
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: VU 1 
Einsatzort: B 17 neu, Höhe Schongau-West.
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, RW 2, Vers.-LKWalt, KdoW-alt
Weitere Kräfte: BRK, FF Altenstadt, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Altenstadt und Schongau wurden am 24.05.2012 gegen 07:38 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße B 17 neu in Höhe der Anschlussstelle Schongau-West, Fahrtrichtung Peiting, alarmiert. Es handelte sich um einen Auffahrunfall zweier Fahrzeuge. Die B 17 musste bei der Unfallstelle komplett gesperrt werden bis die Verletzten versorgt waren und die entstandene Ölspur beseitigt werden konnte. Die Feuerwehr war zwei Stunden im Einsatz.