Verkehrsunfall nahe Lechtalbrücke

Datum: 21. April 2018 
Alarmzeit: 9:31 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Art: THL  > THL 3  
Einsatzort: Schongau, B17 Lechtalbrücke 
Mannschaftsstärke: 31 
Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12, LF 16, RW 2, KlaF, Vers.-LKW 
Weitere Kräfte: BRK, Christoph 17, Christoph Murnau, KBI, KBM, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 21.04.2018 um 09:31 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B17 nahe der Lechtalbrücke gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass drei PKWs in dem Unfall verwickelt waren und zum Glück keine Personen eingeklemmt wurden. Die Umgehungsstraße wurde komplett gesperrt, sodass 2 hinzugerufene Luftretter landen konnten. Die Verletzten wurden durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst versorgt und betreut. Die Feuerwehr Stadt Schongau sicherte die Einsatzstelle ab, regelte den Verkehr und band ausgelaufene Betriebsstoffe. Zur Vollsperrung und Verkehrslenkung wurde die Freiwillige Feuerwehr Peiting mit alarmiert.