Wasser im Keller

Datum: 21. Mai 2009 
Alarmzeit: 20:47 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: IV  
Einsatzort: Geiselsteinstraße, Schongau 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: LF 16/12 CAFS, LF 16/12, Vers.-LKWalt, KdoW-alt 


Einsatzbericht:

Erneut und ein letztes mal an diesem Tag musste Die Feuerwehr Stadt Schongau am 21.05.2009 gegen 20:47 in die Geiselsteinstraße in Schongau ausrücken. Ebenfalls Aufgrund der starken Regenfälle, Drückte Grundwasser in den Keller, die Wehr pumpte dass Wasser herraus und konnte somit weiteren schaden verhindern. Die Feuerwehr Stadt Schongau war zwei Stunden im Einsatz.