Wasserrohrbruch

Datum: 24. Dezember 2009 um 6:18
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: IV 
Einsatzort: Fronwieserstraße, Schongau
Mannschaftsstärke: 34
Fahrzeuge: LF 16/12, Vers.-LKWalt, KlaF alt, KdoW-alt


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Schongau wurde am 24.12.2009 um 06:18 Uhr zu einem Wasserrohrbruch in die Fronwieserstraße in Schongau gerufen. Das Eckventil eines Rohres war geplatzt und setzte die Küche des Wohnhauses unter Wasser. Mit zwei Wassersaugern sowie Wasserschiebern wurde das Wasser beseitigt. Nach zwei Stunden konnte die Feuerwehr wieder zum Gerätehaus zurückkehren.